Therapieformen

 

Die Behandlungsmöglichkeiten im Bereich der Tierphysiotherapie sind sehr vielfältig. Ich werde nachstehend versuchen, Ihnen einen Überblick der Möglichkeiten zu vermitteln.

  • Weichteiltechniken

Unter diesem Begriff  werden verschiedene Techniken zusammen gefasst, deren Ziel es ist,  Muskeln, Faszien, Bindegewebe, Bänder und Sehnen  positiv zu beeinflussen bzw. die physiologische  Bewegungsmöglichkeit wieder herzustellen.

Zu den Techniken gehören:

 

Massage

Sehnen-, Bänder- und Aponeurosentechnik

Faszientechnik

Das Tapping (Nervenmassage)

Die Myotensive Massage

Die Dehnungsübungen

Die Facilitations- und Inhibitionstechniken

Stresspunkttherapie

 

  • Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie umfasst bestimmte Grifftechniken und Übungen, mit denen Bewegungsstörungen im Bereich der Wirbelsäule und der Extremitäten-Gelenke lokalisiert werden können. Auf Grund dieser Analyse können dann gezielte Mobilisationen durchgeführt werden. 

Zu dieser Therapie gehören:

 

Gelenkmobilisationen

Approximation

Traktion

 

  • Physikalische Therapien

Bei der Physikalischen- bzw. der Thermotherapie werden Temperaturreize eingesetzt, wodurch dem Körper entweder Wärme zugeführt oder entzogen wird.

Zu den Methoden der Thermotherapie zählen u.a. die Wärme- und Kältetherapie, sowie die Hydrotherapie.

 

Wärme

Kälte

Hydrotherapie

 

  • Elektrotherapie

Die Elektrotherapie wird häufig zur Schmerzlinderung, bei Durchblutungsstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates oder bei Muskelschwäche eingesetzt.

In meiner Praxis biete ich PEMF  (Pulsierende Magnetfeldtherapie) und Soft-Laser-Therapie an.

 

Magnetfeldtherapie

Soft-Laser

 

  • Trainingstechniken

Um die Genesung Ihres Vierbeiners effektiv zu gestalten, werde ich Ihnen bei Bedarf  neben einigen Massagegriffen noch aktive Bewegungsübungen zeigen. Diese bewirken u.a. den Aufbau der Skelettmuskulatur, die Verbesserung der Körperwahrnehmung sowie des Bewegungsablaufes.

 Hierzu zählen folgende Trainingstechniken:

Isometrisches Training

Propriozeptives Training

Taktiles sensomotorisches Training

 

 

 

 

© copyright 2010 - 2018 Sylvia Fischer