Traktion

 

Bei der Traktion werden die beiden Gelenkspartner sanft in Längsrichtung auseinander gezogen, wobei der Zug für einige Sekunden gehalten wird. Besonders geeignet ist diese Technik bei Arthrosepferden, da es zu einer Schmerzlinderung, Verbesserung der Knorpelernährung und einer Entspannung der gelenkumgebenden Strukturen kommt. 

Gleiten

Beim Gleiten werden die beiden Gelenkspartner unter Traktion gegeneinander verschoben. Dies führt zu einer sanften Lösung der Blockaden, einer Dehnung im Gelenk und dadurch zu einer erweiterten Beweglichkeit.

 

ZurückWeiter